Pressebereich

Gute Nachrichten von der Mosel

Pressearchiv 2012

Unternehmen | Trierweiler den 10.07.2012

In fünf Klicks zur Wunschtür: Mosel Türen optimiert den Verkaufsprozess mit neuer Website

Optimierte Serviceleistung/ Fachhandel und Kunden können nahezu das gesamte Sortiment online erkunden

Die Türenvertriebsgesellschaft aus Trierweiler geht online neue Wege: Mit neuen Serviceleistungen präsentiert sich Mosel Türen seit Mitte des Jahres im Internet. „Neu ist die Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Die Vorteile zahlen sich insbesondere für den Fachhandel aus. Verkaufsberater können den Türenkonfigurator im Verkaufsgespräch nutzen, der Endkunde kann sich leichter vorinformieren,“ so die Geschäftsführerin Margret Borne-Müllerklein. Mosel Türen setzt auf den Einsatz von neuen Tools, zu denen der Türenkonfigurator und der Türenfinder zählen.

Unternehmen | Trierweiler den 27.02.2012

Mit der ICP-Technologie auf Erfolgskurs

ICP wächst weiter. Seit die Mosel Türen Vertriebsgesellschaft mbH, Trierweiler, die Integrated-Continuous-Printing-Technologie (ICP) auf der BAU 2011 eingeführt hat, wachsen Sortiment und Nachfrage. „ICP eröffnet unseren Fachhandelspartnern neue Märkte“, so Jörg Follmann, Vertriebsleiter der Marke Mosel Türen. Bei der ICP-Fertigung werden furnierte oder lackierte Oberflächen durch ein spezielles Verfahren mit anspruchsvollen Holzreproduktionen veredelt. Seit 2012 lassen sich nun auch Glastüren per ICP-Technologie veredeln.

Jahrgang


Kategorien