Pressebereich

Gute Nachrichten von der Mosel

Seite:  1  2  3  4  5 
Unternehmen | München/Trierweiler den 14.01.2013

Edle Linien, softe Töne und markante Akzente

Mosel Türen stellt auf der BAU verfeinerte Fertigung und Produktneuheiten vor

Neue CPL-Oberflächen in soften Zwischentönen, Glastüren, veredelt mit hochwertigen Holzreproduktionen oder Satinierungen, sowie attraktive neue Konditionen bei beliebten Designs der WeißlackPlus-Kollektionen Vitra und Pura – das sind die Neuheiten, die Mosel Türen erstmals auf der BAU 2013 vorstellt. Daneben zeigt die Marke aus Trierweiler neueste Entwürfe aus dem Mosel DesignLab, der unternehmensinternen Produktentwicklung.

Unternehmen | Trierweiler den 10.07.2012

In fünf Klicks zur Wunschtür: Mosel Türen optimiert den Verkaufsprozess mit neuer Website

Optimierte Serviceleistung/ Fachhandel und Kunden können nahezu das gesamte Sortiment online erkunden

Die Türenvertriebsgesellschaft aus Trierweiler geht online neue Wege: Mit neuen Serviceleistungen präsentiert sich Mosel Türen seit Mitte des Jahres im Internet. „Neu ist die Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Die Vorteile zahlen sich insbesondere für den Fachhandel aus. Verkaufsberater können den Türenkonfigurator im Verkaufsgespräch nutzen, der Endkunde kann sich leichter vorinformieren,“ so die Geschäftsführerin Margret Borne-Müllerklein. Mosel Türen setzt auf den Einsatz von neuen Tools, zu denen der Türenkonfigurator und der Türenfinder zählen.

Unternehmen | Trierweiler den 27.02.2012

Mit der ICP-Technologie auf Erfolgskurs

ICP wächst weiter. Seit die Mosel Türen Vertriebsgesellschaft mbH, Trierweiler, die Integrated-Continuous-Printing-Technologie (ICP) auf der BAU 2011 eingeführt hat, wachsen Sortiment und Nachfrage. „ICP eröffnet unseren Fachhandelspartnern neue Märkte“, so Jörg Follmann, Vertriebsleiter der Marke Mosel Türen. Bei der ICP-Fertigung werden furnierte oder lackierte Oberflächen durch ein spezielles Verfahren mit anspruchsvollen Holzreproduktionen veredelt. Seit 2012 lassen sich nun auch Glastüren per ICP-Technologie veredeln.

Unternehmen | Trierweiler den 28.10.2011

Starke Seiten von Mosel Türen

Türhersteller präsentiert neuen Katalog und bereinigtes Sortiment

Pünktlich zum Branchentag Holz präsentiert Mosel Türen aus Trierweiler jetzt seinen neuen Endkundenkatalog: 80 Seiten, unterteilt in vier Kapitel, liefern einen klaren Überblick über das frisch strukturierte Sortiment und bieten wertvolle Serviceinformationen. Mit dem neuen Medium gibt Mosel Türen den Endkunden eine übersichtliche Entscheidungshilfe an die Hand – und liefert dem Fachhandel ein starkes Beratungswerkzeug.
Produkte | Trierweiler den 10.08.2011

Türen-Trendaktion für den gemeinsamen Markterfolg

Mosel Türen stärkt Zusammenarbeit mit Fachhandel

Die Markteinführung der neuen Produktlinie WeißlackPlus begleitet Mosel Türen durch eine umfangreiche Verkaufsförderungsaktion für den Fachhandel. Diese rückt die vielfältigen Gestaltungsoptionen der neuen Produktionstechnologie Integrated-Continous-Printing (ICP) in den Vordergrund. Mit ICP veredelt Mosel Türen aus Trierweiler Weißlack-Türen mit anspruchsvollen Holzreproduktionen – und bietet dem Fachhandel starke Umsatzimpulse.